HS Pick-By-Pad Flexible Kommissionierung großer Objektvielfalt

veröffentlicht am 21. Dezember 2015 16:10 Uhr

Bei der Pick-By-Pad-Lösung von HS News Systems erhält der Mitarbeiter die Kunden-/ Paketaufträge an sein mobiles Device wie Tablet, Smartphone oder ein anderes tragbares Gerät. Besonders hierbei ist die Unabhängigkeit von spezifischen Herstellern und Produkten, ein Browser wird benötigt.

Über das Interface bekommt der Kommissionierer (Picker) Produkt- und Mengeninformationen sowie den Lagerplatz angezeigt.

Das System kann „Stand-Alone“ betrieben werden oder in Kombination mit einer Kommissionieranlage. Mit der Kombination erhöht sich die Zahl der gleichzeitig kommissionierbaren Produkte drastisch. Onlinedruck und damit automatisch richtige Lieferdokumente gehört auch bei der Stand-Aloen-Variante zur Ausstattung. Für beide Systemvarianten bietet HS News eine Einzelplatzwaage an, um die Qualität wie gewohnt zu gewährleisten.